Pop & Symphonie

ACHTUNG: Verschoben auf September 2021!

Pop & Symphonie

ACHTUNG: Verschoben auf September 2021!

ACHTUNG! Die Pop & Symphonie-Konzerte müssen leider erneut verschoben werden. Neue Termine sind der 25. und 26. September 2021 in der Stadthalle Erkelenz. Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch zurückgegeben werden.

KARTEN:

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit – Karten für den 21. März gelten für Samstag, 25. September 2021, 20 Uhr, Karten für den 22. März gelten für Sonntag, 26. September 2021, 18 Uhr. Wenn Sie Ihre Karten zurückgeben möchten, wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufsstelle, in der Sie Ihre Karte gekauft haben. Bei Online-Tickets melden Sie sich bitte per Mail.

DER GRUND:

Immer noch ist unklar, mit wie vielen Besuchern die Konzerte im Herbst 2020 stattfinden könnten. Vor allem aber sprechen künstlerische Gründe dagegen, „Pop & Symphonie“ 2020 stattfinden zu lassen: Die beteiligten Orchester konnten wegen der Corona-Vorschriften seit Ende Februar nicht mehr proben. Um ein Konzert in der angestrebten guten Qualität präsentieren zu können, findet „Pop & Symphonie“ darum erst im September 2021 statt.

Pop trifft Symphonie

Nach ausverkauften Shows 2018 und 2019 und einer Corona-Pause 2020 kommt 2021 die Neuauflage von Pop & Symphonie. 80 Orchestermusiker treffen auf die Bands Quod Libet und beets’n’berries – und gemeinsam spielen sie, was ihnen Spaß macht. Bekannte klassische Melodien, Folk und Rock, Pop-Hits in eigens erstellten Orchester-Arrangements – jedes Stück ist anders und überraschend.

Der Vorverkauf läuft

Tickets (23 Euro, ermäßigt 17,50 Euro) gibt es im Onlineshop oder offline:

  • Erkelenz: Viehausen; Buchhandlung Wild; Alles in Maaßen
  • Hückelhoven: Buchhandlung Wild
  • Heinsberg: Buchhandlung Gollenstede
  • Wassenberg: O & S Reisebüro
  • Wegberg: Reisebüro Scholz, Buchhandlung Kirch
Über 90

Mitwirkende

4

ausverkaufte Shows 2018 & 2019

20

Songs in extra angefertigten Arrangements